Zum Inhalt springen

Schokokuchen mit Cheesecake-Swirl und Ganache

Wenn ich an Ostern merke, dass noch Schokoreste von Weihnachten da sind, muss ich die immer gleich verbacken ­čśë . Eines meiner Rezepte daf├╝r ist dieser leckere Schokokuchen mit 200 g geschmolzener Schoko im Teig. Dazu kommt ein leckerer Cheesecake-Swirl und mit weiteren 100 g Schoko macht man eine Ganache, die man dann sch├Ân dr├╝ber laufen l├Ąsst.

Das ist ein Rezept aus dem ganz tollen Backbuch Jeannys Lieblingskuchen. Lauter tolle R├╝hrkuchen und ein super sch├Ânes Layout. Definitiv eines meiner liebsten Backb├╝cher.

Ihr braucht f├╝r eine Guglhupfform:

250 g Butter
200 g Schoko (hier habe ich die Reste verwendet, aber unbedingt einen Teil dunkle Schoki nehmen)
350 ml Vollmilch
100-150 g Zucker (je nachdem wieviel helle Schoki ihr verwendet)
2 Eier
275 g Mehl
1 geh├Ąufter TL Backpulver
30 g Kakaopulver, unges├╝├čt

f├╝r den Cheesecake-Swirl:
200 g Frischk├Ąse, Zimmertemperatur
60 g Zucker
1 Eigelb

f├╝r die Ganache:
100 g Sahne
100 g dunkle Schoki, gehackt

So lang dauert’s: etwa 45 min + 5-6 h K├╝hlzeit

So geht’s:

  1. F├╝r den Schokoteig die Butter zusammen mit der Schoki in einem Topf bei geringer Hitze schmelzen. Abk├╝hlen lassen.
  2. Milch und Zucker verquirlen. Zusammen mit den Eiern zur Schokomasse geben und verr├╝hren.
  3. Mehl, Back- und Kakaopulver mischen und kurz unterr├╝hren. Die H├Ąlfte des Teigs in eine gefettete und gemehlte Guglhupfform geben.
  4. F├╝r den Cheesecake-Swirl den Frischk├Ąse mit dem Zucker und dem Eigelb verr├╝hren. Und zwar mit einem Schneebesen, nicht im Mixer. Auf den Schokoteig geben und dann die andere H├Ąlfte des Teigs dar├╝ber geben.
  5. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad etwa 60 Minuten backen (St├Ąbchenprobe!). Danach muss der Kuchen 5-6 Stunden gek├╝hlt werden, damit er fest wird.
  6. Etwa eine halbe Stunde vorm servieren die Ganache zubereiten. Dazu die Sahne erw├Ąrmen bis sie dampft. Die gehackte Schoki in eine Sch├╝ssel geben, die Sahne dar├╝ber gie├čen und unter leichtem R├╝hren schmelzen. Dann etwa 20-30 Minuten ruhen lassen.
  7. Den Kuchen mit der Ganache ├╝berziehen, die tropft dabei so sch├Ân am Rand herunter ­čÖé . Kaffee und Tee machen, anschneiden und schmecken lassen ­čÖé .