Very berry Frozen Yogurt

Und noch einer – ein Beitrag aus dem Gastbeitrag beim Rezeptekasten. Diesmal auch wieder ein sehr sommerliches Rezept: Frozen Yoghurt mit viiieelen Beeren. Ich glaube fast, es handelt sich hier um ein gesundes dolci 🙂 .

Frozen_Yogurt_1

Auch wir haben den Frozen Yogurt an einem Hochsommertag geschlemmt. Wie man auf den Bildern sieht, war es wirklich sehr heiĂź – Frozen hin, Frozen her, keine 5 Minuten war das Eis serviert und sah schon so zerlaufen aus…

Frozen_Yogurt_2

Das Rezept ist super-easy. Mit Zutaten, die man vielleicht sogar im Vorrat hat.

Ihr braucht fĂĽr vier:

500 g Joghurt
60 g Zucker
200 g Sahne
Erdbeeren, Heidelbeeren und/oder Himbeeren – mindestens  400 g insgesamt

So lang dauert’s: 20 min + 30 min Kühlzeit

So geht’s:

  1. Den Joghurt mit dem Zucker verrĂĽhren. Die Sahne steif schlagen und unter den Joghurt heben. In der Eismaschine in etwa 30 Minuten gefrieren lassen.
  2. 150 g der Beeren pĂĽrieren und passieren. Kalt stellen. Wenn der Joghurt gefroren ist, das BeerenpĂĽree kurz darunter ziehen.
  3. Das Eis auf vier Gläser oder Schüsseln verteilen und mit den restlichen Beeren garnieren.
  4. Da Joghurt + Obst: Mit gutem Gewissen schmecken lassen 🙂 .