Very berry Frozen Yogurt

Und noch einer – ein Beitrag aus dem Gastbeitrag beim Rezeptekasten. Diesmal auch wieder ein sehr sommerliches Rezept: Frozen Yoghurt mit viiieelen Beeren. Ich glaube fast, es handelt sich hier um ein gesundes dolci 🙂 .

Frozen_Yogurt_1

Auch wir haben den Frozen Yogurt an einem Hochsommertag geschlemmt. Wie man auf den Bildern sieht, war es wirklich sehr heiß – Frozen hin, Frozen her, keine 5 Minuten war das Eis serviert und sah schon so zerlaufen aus…

Frozen_Yogurt_2

Das Rezept ist super-easy. Mit Zutaten, die man vielleicht sogar im Vorrat hat.

Ihr braucht fĂŒr vier:

500 g Joghurt
60 g Zucker
200 g Sahne
Erdbeeren, Heidelbeeren und/oder Himbeeren – mindestens  400 g insgesamt

So lang dauert’s: 20 min + 30 min KĂŒhlzeit

So geht’s:

  1. Den Joghurt mit dem Zucker verrĂŒhren. Die Sahne steif schlagen und unter den Joghurt heben. In der Eismaschine in etwa 30 Minuten gefrieren lassen.
  2. 150 g der Beeren pĂŒrieren und passieren. Kalt stellen. Wenn der Joghurt gefroren ist, das BeerenpĂŒree kurz darunter ziehen.
  3. Das Eis auf vier GlĂ€ser oder SchĂŒsseln verteilen und mit den restlichen Beeren garnieren.
  4. Da Joghurt + Obst: Mit gutem Gewissen schmecken lassen 🙂 .

 

2 Gedanken zu „Very berry Frozen Yogurt“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.