Kompott

(Apfel)Schmarrn

Ich bin sehr Kaiserschmarrn-kritisch. Aber ich mag es einfach nicht, wenn der fluffige Teig, falls er überhaupt fluffig ist und nicht total schwer, von irgendwas karamellisiertem erschlagen wird oder noch schlimmer, wenn das Kompott über den halben Kaiserschmarrn verteilt wird und alles matschig wird. Des… Weiterlesen »(Apfel)Schmarrn

31.12.2011, 22.30 Uhr

Bevor es die noch versprochenen Rezepte für Birnenkuchen und Macarons gibt, muss ich zunächst – solange es noch gute Orangen gibt – den Abschluss unseres Silvester-Dinners posten.  Nach einem Räucherlachs-Tartar an Salat, einem Steinpilz-Champignon-Süppchen und Tagliatelle mit Streifen vom Rinderfilet, Radicchio und Walnüssen (ich habe… Weiterlesen »31.12.2011, 22.30 Uhr