Oktober 2012

Birne versinkt in einem Traum aus Schokolade, Mandeln und saftigem Rührteig

Hach, die Vorboten der Weihnachtszeit machen mich ganz poetisch ;-). Am Sonntag hat Marion einen Bastelworkshop bei mir abgehalten. Passend zum Thema – Weihnachten – hatte ich das Wetter bestellt… Die dolci waren allerdings eher noch herbstlich. Neben diesem leckeren Kuchen, in den ganze Birnen… Weiterlesen »Birne versinkt in einem Traum aus Schokolade, Mandeln und saftigem Rührteig

Un défi

Das ist französisch und heißt ‘Herausforderung’ (sagt Leo ;-)). Mein letztes Backwerk aus meinem schönen Patisserie-Buch war nämlich so eine… Verena und Matthias kamen zum brunchen vorbei und nachdem ich gerade so gerne französisch koche und backe, habe ich auch den Brunch unter dieses Motto… Weiterlesen »Un défi

Clafoutis aux cerises

Ich habe in letzter Zeit sehr großen Gefallen an der französischen Küche gefunden. Wahrscheinlich auch dank des tollen Patisserie-Buches ;-). Gestern habe ich mal wieder richtig schön gekocht und meine Schwiegereltern eingeladen. Nach gebackenem Ziegenkäse mit karamellisierten Feigen, einer Kartoffel-Lauch-Suppe mit Creme Fraiche und Boeuf… Weiterlesen »Clafoutis aux cerises

schnelles Tiramisu

Der gestrige Samstag war mal wieder ein bisschen vollgepackt: Erst noch kurz den letzten Tag der Glamour-Shopping-Week ausgenutzt. Diesmal Oasis und Idee, der Bastelladen. Dann die ersten Bastelsachen daheim ausprobiert, kurzfristig die Nerven verloren beim Blüten-aus-Stoffbändern-machen. Um 18 Uhr schon wieder bei Astrid zum Spiele-Abend… Weiterlesen »schnelles Tiramisu

Torta di Mele

Passend zum heutigen Tag der deutschen Einheit habe ich einen italienischen Kuchen gebacken. München ist ja schließlich die nördlichste Stadt Italiens ;-). Eine Torta di Mele ist übrigens ein Apfelkuchen. Ich glaube, das ist der einfachste Kuchen, den ich je gemacht habe und er ist… Weiterlesen »Torta di Mele