Februar 2012

Die Macarons-Lüge

So, nun gibt es noch das Macarons-Rezept vom französischen Nachmittag bei Sabine. Geschmacklich waren sie sehr lecker, aber optisch… sehr weit weg vom Backbuch-Bild. Als ich das letzte Mal Schoko-Macarons gemacht habe, sahen die zwar ganz nett aus (zwar auch nicht wirklich so wie im… Weiterlesen »Die Macarons-Lüge

31.12.2011, 22.30 Uhr

Bevor es die noch versprochenen Rezepte für Birnenkuchen und Macarons gibt, muss ich zunächst – solange es noch gute Orangen gibt – den Abschluss unseres Silvester-Dinners posten.  Nach einem Räucherlachs-Tartar an Salat, einem Steinpilz-Champignon-Süppchen und Tagliatelle mit Streifen vom Rinderfilet, Radicchio und Walnüssen (ich habe… Weiterlesen »31.12.2011, 22.30 Uhr

FREItag

Heute hatte ich einen sehr netten Tag – ich muss Resturlaub abbauen und somit ist der Freitag seinem Namen endlich mal gerecht geworden ;-). Also habe ich erstmal gemütlich ausgeschlafen. Und nachdem ich heute Nachmittag Besuch von meinen Freundinnen Sandra und Verena bekommen habe, habe… Weiterlesen »FREItag

Chocolicious

Heute haben uns Franzi, meine Schwägerin, und ihr Freund Chris besucht. Wobei ‘uns’ sich eher auf Ally, unser Kaninchen, bezieht, das wir von Franzi adoptiert haben ;-). Neben ausführlichen Streicheleinheiten für Ally gab es dolci für den Rest: einen Birnenkuchen und einen kleinen Schoko-Traum in… Weiterlesen »Chocolicious

Nutella deluxe

Nachdem wir vor drei Wochen schon mal Snickers veredelt haben, kommt heute Nutella an die Reihe. Wobei der Name Nutella deluxe dieser köstlichsten Schokocreme auch noch nicht gerecht wird. Ich mag sie am liebsten in Crepes. Sie schmeckt aber auch gut auf Waffeln, Toast oder… Weiterlesen »Nutella deluxe